News & Events

Gianfranco Ferré enthüllt neues Maserati Gran Cabrio

Die Maison Gianfranco Ferré hatte am 15. September die Ehre die exklusive Zusammenarbeit mit Maserati im Rahmen der Premiere des neuen Maserati GranCabrio auf der IAA Frankfurt bekanntzugeben.

Zwei in den Bereichen Stil und Design führende Unternehmen, zwei Marken, die für Einzigartigkeit und höchste kreative Qualität Made in Italy stehen vereinten sich zu einem wahrhaft prestigeträchtigen Projekt.
Zur Präsentation des ersten viersitzigen Cabriolets in der Geschichte von Maserati waren zwei Models in Kreationen der Prêt-à-Porter Frühjahr/Sommer-Kollektion 2008 von Gianfranco Ferré gekleidet, die derart zauberhaft verarbeitet waren, um den Effekt eines eleganten Bühnenvorhangs zu schaffen, der den Maserati GranCabrio vor den Augen der Besucher enthüllte.


An die beiden flieder- und amethystfarbenen Roben aus plissiertem, mehrlagigem Seidentüll, mit Gürteln aus Strass und Amethyst, waren zwei enorme Schleppen aus Taft angebracht, die im Laufe der Präsentation bei jedem Schritt der Models langsam den Maserati GranCabrio mehr und mehr enthüllten.