News & Events

Maserati Quattroporte In Der Hauptrolle Bei Französischer Erfolgskomödie

Ziemlich Beste Freunde (Originaltitel: Intouchables) ist eine französische Komödie mit den Hauptdarstellern Philippe (François Cluzet) und Driss (Omar Sy), der auf der Filmkunstmesse in Leipzig im September präsentiert wurde und das Publikum begeisterte.

Die Hauptdarsteller geben mit einem Maserati Quattroporte quer durch Paris richtig Gas und tricksen die französische Polizei schon mal aus.

Am 2. November 2011 startete „Intouchables“ in Frankreich und hat sich als drittbester Film des Jahres mit mittlerweile über 8 Millionen Besuchern in den Kinocharts platziert ! Seine deutsche Premiere feierte der Film am 1. Dezember 2011 als Eröffnungsfilm des Französischen Filmfestes Berlin in Kooperation mit der französischen Botschaft.

Überzeugen Sie sich selbst von der französischen Komödie, die ab dem 5. Januar 2012 in den deutschen Kinos zu sehen sein wird. Zum Kinostart werden 270.000 Flyer in den Kinos ausliegen, die zu einem Gewinnspiel einladen. Der Hauptpreis wird sein, einen Maserati für einen Tag fahren zu dürfen. Des weiteren werden 10x2 Kinogutscheine verlost.

Eine kleine Kostprobe des Films finden Sie unter www.ziemlichbestefreunde.senator.de .